ANGA : Uszczelnienia Mechaniczne Sp. z o.o.
Webseite Sprache
pl gb de fr ru cz
ZUR ZEIT SIND SIE IN:
A A A
Unten präsentieren wie eine alphabetische Übersicht der durch ANGA hergestellten Gleitringdichtungen. Wenn Sie ein Stichwort in der Datenbank finden wollen, wählen Sie bitte den ersten Buchstaben des jeweiligen Dichtungstyps aus oder schlagen Sie in der Übersicht der Typenbezeichnungen nach.
Dichtung anzeigen, die mit folgendem Buchstaben beginnt:
A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M|N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z|
Entsprechende Dichtung wählen:

B12

Einfachwirkende Dichtung, entlastet, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert.

Mehr über Gleitringdichtung

BC

Einfachwirkende Dichtung, entlastet, gruppenbefedert, patronenmontiert – einfache Montage und Demontage, Wärmeabführung aus der Stopfbuchse – Kühlsystem nach API 610 Plan 23, Schwingungsfestigkeit – federnde Stütze des stationären Ringes, massive Gleitringe - Beständigkeit gegen thermische Verformungen, zulässige Achsenverschiebung der Welle ±3 mm (in Sonderausführungen ±6 mm), störungsfreier Betrieb > 40 000 Stunden.

Mehr über Gleitringdichtung

BD

Patronenmontierte – einfache Montage und Demontage der Dichtung, Schwingungsfestigkeit – federnde Stütze des stationären Ringes, massive Gleitringe – Beständigkeit gegen thermische Verformungen, zulässige Achsenverschiebung der Welle ±2 mm (in Sonderausführungen ±6 mm), störungsfreier Betrieb > 40 000 Stunden, Durchmesserbereich 40 - 220 mm, Konstruktion der Dichtung ist an die Betriebsbedingungen angepasst - mit oder ohne Einsatz der Kühlungsinstallation.

Mehr über Gleitringdichtung

BE2

Einfachwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert.

Mehr über Gleitringdichtung

BED

Doppeltwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung erfordert den Einsatz einer Installationsanlage für Puffer- und Sperrflüssigkeit.

Mehr über Gleitringdichtung

BEH

Doppeltwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung erzwingt den Pufferflüssigkeitsdurchfluss.

Mehr über Gleitringdichtung

BEQ

Einfachwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert.

Mehr über Gleitringdichtung

BP

Einfachwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung nach EN ISO 21049 (API 682): A-Typ, Kategorie 2 oder 3, System 1, Anordnung 1CW-FL (schwimmende Kohlestopfbuchse).

Mehr über Gleitringdichtung

BPD

Doppelwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung BPD erfordert den Einsatz einer Installationsanlage für Puffer- und Sperrflüssigkeit. Die Dichtung nach EN ISO 21049 (API 682): A-Typ, Kategorie 2 oder 3, System 2 oder 3, 2CW-CW oder 3CW-FB-Anordnung.

Mehr über Gleitringdichtung

BU

Einfachwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, drehrichtungsunabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung nach EN ISO 21049 (API 682): A-Typ, Kategorie 2 oder 3, System 1, Anordnung 1CW-FL (schwimmende Kohlestopfbuchse).

Mehr über Gleitringdichtung

BUV

Doppelwirkende Dichtung, kompakte Bauweise, drehrichtungsabhängig, gruppenbefedert. Die Dichtung BPD erfordert den Einsatz einer Installationsanlage für Puffer- und Sperrflüssigkeit. Die Dichtung nach EN ISO 21049 (API 682): A-Typ, Kategorie 2 oder 3, System 2 oder 3, 2CW-CW oder 3CW-FB-Anordnung.

Mehr über Gleitringdichtung
|
senden
|
drucken