ANGA : Uszczelnienia Mechaniczne Sp. z o.o.
Webseite Sprache
pl gb de fr ru cz
ZUR ZEIT SIND SIE IN:
A A A

API PLAN 53B

Die Installation eines Sperrflüssigkeit gemäß der API-Spezifikation 682, Plan 53B. Außensystem der Sperrflüssigkeit mit dem höheren Druck als in der Stopfbuchse.

Zirkulation der Sperrflüssigkeit erfolgt dank dem Pumpgewinde in der Gleitringdichtung. Der Druck der Sperrflüssigkeit wird durch den Druckausgleichsbehälter gehalten. Die Anwendung des Druckausgleichsbehälter verhindert die Gasabsorption durch die Sperrflüssigkeit und ermöglicht die Arbeit des Systems unter hohem Druck.

Die Funktion des Systems wird durch den Druckabfall der Sperrflüssigkeit überwacht, verursacht durch die Leckage der Sperrflüssigkeit durch die Außen- und Innendichtungen. Der Druckabfall wird durch die Ergänzung des Verlustes von Sperrflüssigkeit korrigiert.


1. Wasserkuehler
2. Druckausgleichsbehälter
3. Druckanzeiger
4. Manometer
5. Temperaturanzeiger
6. Handpumpe
LBO - Auslauf der Sperrflüssigkeit
LBI - Einlauf der Sperrflüssigkeit
F- Spülen

|
senden
|
drucken