ANGA : Uszczelnienia Mechaniczne Sp. z o.o.
Webseite Sprache
pl gb de fr ru cz
ZUR ZEIT SIND SIE IN:
A A A

API Petrochemische-Patronenmontierte Dichtungen

EPD

d = 30 ... 100 mm p < 1.2MPa ; -50 < t < 400°C ; v < 25 m/s

Merkmale

Doppelwirkende Metallbalgdichtung, kompakte Bauweise, entlastet, drehrichtungsabhängig. Sekundärdichtungen aus flexiblem Graphit. Die Dichtung nach EN ISO 21049 (API 682): C-Typ, Kategorie 2 oder 3, System 2 oder 3, 2CW-CW oder 3CW-FB-Anordnung.

Anwendungen

Doppeltwirkende GLRD, die für den Betrieb mit heißen Kohlenwasserstoffen im Prozess der Erdölraffination entwickelt ist.

Die EPD-Dichtung erfordert den Einsatz einer Hilfs- und Nebeninstallationsanlage nach API 682 Plan 52 oder Plan 53. Die EPD-Dichtung wurde nach den Anforderungen von EN ISO 21049 (API 682) entwickelt.

|
senden
|
drucken